kaffeerösterei

Monsooned Malabar

Art.Nr.: 1400

ab 5,90 EUR
inkl. 7 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

 
  • Gewicht:



  • gemahlen für::



Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Variation um das Produkt in den Warenkorb zu legen.

Produktbeschreibung

Indian Monsooned Malabar Espresso - 100% Arabica

 

schokoladig im Geschmack - intensive Crema

Die Firma Aspinwall hat ihren Sitz in Mangalore / Karnataka an der Westküste Indiens. Aspinwall kann als Pionier des „Monsooned Coffee“ bezeichnet werden. Seit über 150 Jahren perfektionieren sie diesen „Monsooning“-Prozess.
Die Ursprünge vom Monsoon Malabar gehen auf die Zeit zurück, als Indien unter britischer Herrschaft stand. Während des Monsuns transportierten Holzschiffe Rohkaffee von Indien nach Europa und brauchten fast sechs Monate, um das Kap der Guten Hoffnung zu umrunden. Die Kaffeebohnen waren so Wind und Regen ungeschützt ausgesetzt, was dazu führte, dass der Kaffee von frischem Grün zu einem satten Hellgelb reifte. Die Bohnen veränderten sich in Größe, Textur und Aussehen, was dem Kaffee seinen einzigartigen Geschmack verleiht. Als moderne Transportmittel die Länge dieser Reise verkürzten und die Kaffeebohnen besser vor Wetter und Feuchtigkeit schützten, wurde ein alternatives Verfahren implementiert, um diese Bedingungen nachzubilden.
 
Während der Monsunzeit – die typischerweise zwischen Juni und September liegt – werden die Rohkaffeebohnen für 7-10 Tage in speziellen Lagerhäusern, den sogenannten „Godowns“, ausgebreitet. Diese Lagerhallen sind an den Seiten offen, so dass die Bohnen dem Wind und der Feuchtigkeit des Monsunregens ausgesetzt sind. Alle 1,5 Stunden muss der Kaffee geharkt und gewendet werden, damit sich alle Bohnen gleichmäßig entwickeln. Im folgenden Prozess, der als „Windrows“ bezeichnet wird, werden Jutesäcke zur Hälfte gefüllt und dann 7-10 Tage stehen gelassen. In dieser Zeit nehmen die Bohnen Feuchtigkeit auf und wachsen weiter. Nach dem Polieren, Sortieren nach Sorte und Farbe, wodurch der Kaffee auch seine besondere hellgelbe Farbe erreicht, ist der „Monsooned Coffee“ endlich für den Export bereit.

 

Packstations-Info

Gerne liefern wir Ihnen den Kaffee an Ihre Packstation.